Bereiche Stellenangebote Wir über uns Spenden Veröffentlichungen

Textil / Möbel

Unser Angebot richtet sich vor allem an Personen, die ein geringes Einkommen, eine kleine Rente usw. beziehen oder sich in einer Notlage befinden. Eine der Zielstellungen ist die Erhöhung der Lebensqualität von einkommensschwachen Mitmenschen. Es ermöglicht den Betroffenen, sich für wenig Geld neu einzukleiden oder ein behagliches Zuhause zu schaffen. Von der verbesserten Wohnqualität geht eine nicht zu unterschätzende, stabilisierende Wirkung auf die Betroffenen und ihr soziales Umfeld aus.
Die Resonanz aus der Bevölkerung zeigt uns, dass mit dem Wissen um eine sinnvolle, zweckmäßige Wiederverwendung viele Mitmenschen gerne bereit sind, sich von noch guten Stücken aus ihrem Kleiderschrank oder guten Möbelstücken zu trennen.
Die Rhauderfehner Tafel lebt von Sachspenden. Dank der großen Spendenbereitschaft der Bevölkerung ist die Kleiderbörse stets gut ausgestattet, u.a. mit gut erhaltener Bekleidung, Schuhen, Elektroartikeln, Porzellan, Glas, Hausrat, Spielzeug, Büchern, CDs, Möbeln usw.
Auf diese Weise bilden wir eine Drehscheibe zwischen Menschen, die etwas abgeben wollen und denen, die etwas benötigen.
Da nur ein Teil der Aufwendungen der Rhauderfehner Tafel refinanziert werden kann, müssen wir uns intensiv mit Spendenakquise und Sozialsponsoring beschäftigen.
Deshalb sind wir auch für eine finanzielle Unterstützung sehr dankbar. Möchten auch Sie uns helfen, die anfallenden Kosten für Benzin, Strom, Heizung usw. abzufedern, oder notwendige Investitionen (z.B. neue Kühlgeräte, Kühlcontainer, EDV-Geräte, Inneneinrichtungen usw.) zu ermöglichen, dann nutzen Sie dafür bitte unser Spendenkonto.